... inspiriert ...

Inspiriert auf einer Reise durch ganz viele Blogs, die die meisten langsam eine herbstliche Farbe annehmen, habe ich mich heute ebenfalls an eine kleine herbstliche Deko gewagt.













Als nächstes weden sich einige echte Kürbisse und solche aus Ton und aus Stoff dazu gesellen.

Kommentare:

  1. Deine Herbstdeko sieht wunderschön aus. Du glaubst es nicht.... soeben bin ich mit dem Binden eines Herbstkranzes fertig geworden. Er sieht fast gleich aus, wie Deiner auf dem ersten Bild! Hortensien, Fetthenne, Nielen und Zweige der Stacheldrahtpflanze habe ich verwendet.
    Einen schönen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia, habe gerade bei Markus Deinen Blog entdeckt. Sehr schöne Herbstimpressionen zigst Du uns. Dein Kranz aus den Hortensienblüten ist wunderschön. Ich hatte leider zu früh geschnitten, darum ist meiner schon sehr welk geworden. Schade.Auch das letzte Bild ist wunderschön.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Herbstdeko! Komme gerade von Markus rüber, weil ich Deine Steinkugel so bewundert habe und werde mich mal noch genauer in Deinem schönen Blog umsehen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Der Kranz ist toll!
    Was hast du denn da neben den Hortensienblüten alles rein gebunden?

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte deinen Blog fast nicht wieder erkannt, schönes neues Herbstkleidchen hast Du ihm da verpasst, sieht wirklich toll aus.

    Auch deine Dekoideen spornen zum nachmachen an .

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia
    Soeben habe ich deinen Blog entdeckt und nicht nur das - wir haben einiges gemeinsam: Patchwork, Rezepte, Engadinliebhaberin und als Fotografin stecke ich in den Anfängen und zuguterletzt heisst mein Schwesterherz Cornelia!! Dein Kranz ist ein Schmuckstück und auch alles andere, was ich bisher gsehen habe! Ich bleibe bei dir als Leserin hängen und freue mich auf "mehr" von dir (und vielleicht hast du ja auch Lust auf ein kleines Gegenbsüechli!)
    Herzlichste Grüsse aus der Linthebene von Rita

    AntwortenLöschen
  7. Ciao Cornelia
    Ich habe auch eben deinen Blog entdeckt. Es freut mich immer wieder, wenn ich auf Schweizer-Blogs stosse. Deine Kranz habe ich übrigens auf Pintrest "gepint".

    Ich habe mich auch sehr in deiner Beschreibung der Wassermann-Frauen wiedergefunden. Also auf mich trifft sie auch voll zu.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüsse aus dem Süden.
    Cinzia

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kranz ist zuckersüß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen