... für immer fehlen ...

                            

                            Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
                            von vielen Blättern eines.
                            Das eine Blatt man merkt es kaum,
                            denn eines ist ja keines.
                            Doch dieses eine Blatt allein,
                            war Teil von meinem Leben.
                            Drum wird mir dieses Blatt allein,
                            für immer, immer fehlen.





Kommentare:

  1. Das ist sehr traurig! Ich hoffe, Dir geht's gut!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. hört sich an dass was verloren gegangen ist ob Mensch oder was anderes!!!!!!
    So ist das ein schönes trauriges Gedicht!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen