Alpenflora... :)... Ziegen und Sternenstaubsteine

Heute machte ich eine Wanderung entlang des Blumenweges hoch über Zermatt auf 2500 m ü/M. An vielen Tafeln wurde die Alpenflora gezeigt und beschrieben. Doch Ende September sind leider nicht mehr viele Blumen am Blühen.
Ich habe aber doch noch einige gefunden :)

So gibt es nun ein wenig Botanik !! :) als gelernte Drogistin MUSS das nun sein :)


Schnee-Enzian...




Moschus-Schafgarbe




Zwerg-Wachholder




Immergrüne Bärentraube




Zypressen-Wolfsmilch


Silber-Distel















Das wildwachsende Edelweiss ist leider sehr selten geworden!






Sternenstaub-Steine ?? :)



Und zum Schluss... nein keine Steinböcke... es sind Schwarzhals-Ziegen :)





Kommentare:

  1. Liebe Cornelia
    Vielen Dank für Dein liebes Mail. Jetzt weiss ich, wer Du bist ;-)
    En schöne Obed und liebi Grüess
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du uns ja schöne Blümchen mitgebracht! Die Fotos erinnern mich sehr an meine Kindheitsurlaube in den Bergen!
    Was wohl passiert, wenn sich Schwarznasenschafe und Schwarzhalsziegen treffen?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Fotos aus deiner Gegend.
    Ich war gerne früher als Kind in der Schweiz..
    wer weis ob es doch Sternenstaubsteine sind sie glitzernd so schön *zwinker*
    Schönen Tag wünsche ich dir
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cornelia,

    deine Bilder sind immerwieder eine Freude, die Blumen sind herrlich vor allem der Enzian, Edelweiss & die Silber Distel.
    Hier bekommt man so schönes nur im Fernsehn zu sehen ;o)

    Ich wünsche Dir ein schönes WE und mir noch mehr von deinen bezaubernden/verzaubernden Bildern ;o)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen