Roter Pfeil 'Churchill'

Heute konnten wir bei schönstem Wetter eine Fahrt mit dem Nostalgie-Zug 'Roter Pfeil' machen.



Angaben aus dem www... für die Eisenbahn-Fans unter meinen Blog-Lesern :)

Zweiteiliger Elektrotriebwagen Roter Pfeil RAe 4/8 1021 (ex SBB RAe 4/8 301), genannt "Churchill-Pfeil", erbaut 1939.

Zur Geschichte des Fahrzeuges:

Der Rote Pfeil RAe 4/8 1021 wurde im Jahr 1938 von der SLM nach dem Vorbild der kleinen Roten Pfeile gebaut und war für eine technische Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h konzipiert. Bei der Ablieferung (und auch noch viele Jahrzehnte später) gab es in der Schweiz noch keine Streckenabschnitte, bei der diese Geschwindigkeit auch nur annähernd gefahren werden konnte. Das Fahrzeug wurde an der Landesausstellung 1939 voller Stolz präsentiert, kam aber wegen des Kriegsausbruchs vorerst nicht in den geplanten Gesellschaftsfahrten-Einsatz.

Sir Winston Churchill weilte im September 1946 zu einem Besuch in der Schweiz Der Staatsgast wurde mit dem Triebzug befördert. Seither nennt man den RAe 4/8 1021 "Churchill-Pfeil"



Diese Fahrt mit dem Nostalgie-Zug wurde meinem Mann zum Geburtstag geschenkt... darin inbegriffen war ein Bure-Zmorge ... ein Bauern-Frühstück!


Bis auf den kleinen Laptop mit dem Fahrplan :) ist noch alles mechanisch



Wir fuhren durch die schöne Gegend des Kanton Aargaus...


... über Geleise die sonst nicht mehr stark befahren werden :)




Hier noch einige Detailaufnahmen.

Kommentare:

  1. das sind klasse Fotos von diesen roten Pfeil und auch das Innenleben davon.Tolle Fahrtwar das bestimmt!
    Danke fürs zeigen ..

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. Da wäre ich gerne dabei gewesen, muß ein toller Tag gewesen sein!

    Liebe Grüße,

    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr ja einen tollen Tag hinter euch ... das würde mir auch mal gefallen .

    Lg kerstin

    AntwortenLöschen