Sommerschnee

Und dann kam der Abend ... oh... waren wir da im falschen Film ?? 

Ja das ist der letzte Satz von meinen vorherigen Post!

Schaut selber... nur so zur Erinnerung... wir schrieben an diesem Tag den 29.Juni 2014


 In grossen, schweren, dicknassen Flocken fiel der Schnee vom Himmel.

Wir waren mit dem Auto auf der Rückfahrt von einem Restaurant... natürlich OHNE Winterpneus.

Zum Glück kamen wir gut in unserem Zuhause an.

Und so präsentierte sich uns der nächste Morgen!








Der Schnee blieb jedoch nicht lange liegen. Die Engadiner Sonne hat doch schon viel Kraft. Nur an den Hängen der Berge liegt der Schnee noch und der Fluss kommt wegen des vielen Schmelzwassers sehr hoch.






                                                       Liebe Grüsse aus dem kalten, windigen Engadin

                                                                                                                  Cornelia







Kommentare:

  1. Unglaublich ... und das Mitten im Sommer ;)
    Da freut man sich über die Sonne und dann sowas ... wir braten hier bei 28,5°C in der Sonne ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Kaum zum Glauben, aber es ist halt schon schön im Engadin, danke für die schönen Fotos!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen