Frühling im Nähzimmer

Draussen weht die Bise (kalter Nordwind) ums Haus... brrrr...
In meinem Nähzimmer hat aber schon der Frühling Einzug gehalten!! Ich habe in einem Stoffgeschäft in meiner Lieblingsstadt nämlich ein kleines, genähtes Glockenblümchen gesehen! Leider ohne Nähanleitung... die könne aber besorgt werden, so der Kommentar der Verkäuferin, es gehe aber ein paar Tage!!

Zuhause habe ich, ungeduldig wie ich nun mal bin, das www durchforstet! Gefunden habe ich aber irgendwie keine passende Anleitung!




Für solche Fälle weiss eine liebe Kollegin immer Rat :) und sie hat mir auch den entsprechenden youtube-Link geschickt.

Klick (HIER)

 



Meine Blümchen sind aus einem 12x12cm grossen Quadrat genäht! Das geht übrigens ganz schnell!

Jetzt schmücken sie als Girlande unser Küchenfenster!


                                                                                                  Liebe, farbigbunte Grüsse 
                                                                                                                             Cornelia
                                                                                                                         

Kommentare:

  1. Hallo, Es gibt auch noch einen Blog wo man die Blüten in groß sehen und nähen kann.
    "Großmutter Käthes Handarbeitsblog"
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ja diese Blüten sind toll. Davon habe ich auch schon etliche genäht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen