Urlaub im Berner Oberland

... und schon wieder ist unser Skiurlaub vorbei. In der gemütlichen Ferienwohnung mit neuer Kaffeemaschine :) haben wir uns sehr gut erholt!

Für die Skifahrer herrschten super Schneeverhältnisse... für die 'Schlittler'...  also mich :) auch!!! 

Wettermässig haben wir eine sehr gute Woche erwischt. Von allem gab es etwas... es war sehr kalt, gut für den Schnee... zum Teil strahlend schöner Sonnenschein, gut für's Gemüt... aber auch Nebel und Schneefall, was mir persönlich auch immer sehr gut gefällt :)


Aber seht selber... fangen wir mit Sonnenschein und Postkartenwetter an!








Darf ich euch meinen über 60zig-jährigen Freund Karl vorstellen ??
Mit ihm habe ich viele rasante Fahrten den Berg hinunter gemacht.
Er zieht zwar immer ein wenig nach 'rechts'... aber sonst ist er OK :) 
Wir sind nur einmal neben dem Schlittelweg im Schnee gelandet! Aber da kann er wahrscheinlich nicht mal etwas dafür!! (Kantenfehler der Lenkerin... sie hat die wunderschöne Gegend bestaunt)




Weiter gehst's mit viel Sonnenschein!



AHHH einfach HERRLICH !!!!
 
Aber wir hatten nicht immer 'Sonne pur' ... es gab auch andere Tage! Die Bilder davon zeige ich euch im nächsten Post... 

Kleiner Hinweis... bei dichten Nebel entstehen auch superschöne Bilder!! Ich bin fast ein bisschen 'süchtig' nach ihnen... 


                                      Liebe Grüsse und bis bald wieder...  'im Nebel'




  





 

Kommentare:

  1. Oh, muß das herrlich gewesen sein! Das könnte mir auch gefallen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Artikel. Wir waren auch neulich über die Skiferien in einem Ski Hotel Berner Oberland. Haben sowohl das Ski fahren als auch das Ski Hotel in Gstaad richtig genossen :) Nach einem anstrengenden Tag konnte man im Hotel Privat Spa ausspannen. Ich werde nächste Jahr sicher wieder kommen :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht tatsächlich wunderschön aus! Die Gegend ist bei meinem nächsten Besuch in der Schweiz sicher einen Besuch wert! Der nächste Skiurlaub geht allerdings erst einmal nach Zermatt, in unser favorisiertes Zermatt Hotel am Matterhorn :)

    AntwortenLöschen